get-together & Landsgemeinde AI

Startdatum: 28.04.2013

Un progetto che ha lo scopo di promuovere lo scambio culturale tra i politici interessati della regione Romanda e quelli della zona tedesca in merito all’eredità immateriale del comune rurale in questione.
Zurück

"Am Projekt gefällt uns insbesondere der Ansatz, dass das Projekt von Jugendlichen für Jugendliche durchgeführt werden soll. Wir erhoffen uns von diesem Perspektivenwechsel auch neue Ansatze in der Verständigungsarbeit. Aus diesem Grund erscheint uns das Projekt interessant und unterstützenswert."

David Vitali, Bundesamt für Kultur